Dienstag, 14. Mai 2019

Erste Nähprojekte

Meine erste Näharbeit an meiner Nähmaschine ist ein Stoffbeutel. Inspiriert wurde ich von diesem Blog. Da kann man auch ein Video dazu sehen, wenn du auf der Seite etwas nach unten gehst.
Hier nun mein fertiges Stück. Damit du siehst, wie groß er ist, habe ich einen Ordner darauf gelegt.



Ich hatte mich zu einem Abend im Stoffladen unserer Stadt angemeldet, Grundkurs. Ich hatte meine eigene Nähmaschine mit. Wir waren vier Frauen. Zuerst bekamen wir über unsere Nähmaschine einiges erklärt und dann ein bisschen Stoffkunde. Wir durften uns einen Stoff auswählen und bekamen erklärt, wie man ein Schnittmuster erstellt und wie man den Stoff zuschneidet.
Es war ein sehr schöner Abend.
Ich habe nun zwei Taschen mit unterschiedlichen Schnitten.


Als nächstes bin ich durch die Blogs gestöbert und habe einen Post gefunden, der mir sehr gefiel. So entstanden ein paar kleine Stoffbeschwerer. Die Verwendung erklärt sich bestimmt von selbst.


Und ein bisschen Stoff für ein nächstes Projekt habe ich mir auch gegönnt.

Ich wünsche euch eine schöne Woche,
herzlichst Heike







Kommentare:

  1. Sehr hübsch, die Taschen und auch die Stoffbeschwerer, womit hast Du sie gefüllt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ich hatte leider nichts gescheites zum füllen, so habe ich Kichererbsen genommen. Reis und auch Vogelsand wären eine gute Alternative.

      Löschen
  2. Na das sind ja richtig tolle Taschen!
    Ich wünsche dir viel Erfolg und Freude bei deinem neuen Hobby.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen