Samstag, 16. Juli 2016

Nähevent #2

Ich bin euch ja noch die Bilder von unserem Nähevent schuldig.
Erst mal fing es ja an zu regnen und ich dachte, wir müssen alles abblasen, aber dann hellte sich der Himmel etwas auf und ich packte meine Sachen und ging los. Da ich ja gleich um der Ecke wohne, hatte ich es nicht weit und war in weniger als fünf Minuten auf dem Marktplatz bzw. in der "Guten Stube von Bernau". Einige Helfer waren schon fleißig; es wurden Couches umgestellt und Tische und große Schirme aufgestellt. Ich machte mich an die Arbeit und wischte Bänke und Tische trocken, die zuvor ganz schön Wasser abbekommen hatten. Für das leibliche Wohl war gesorgt. Eine Gaststätte spendete einen großen Topf Soljanka, der Italiener brachte Pizza, ein Café spendierte Kuchen und ein anderes Geschäft Getränke so wie Kaffee. Die großen Schirme kamen von div. Sponsoren. Es war ein toller Tag!!
Jetzt aber lange Rede kurzer Sinn ... die Bilder. Hier gibt es auch ein Video dazu.





                        Hexe Spinnebein unterhält mit lustigen Geschichten.


 Hier werden gespendete Hochzeitkleider fotografiert bevor sie zu Taufkleidchen und Taufauflegern vernäht werden.




                        Ich habe es mir in der Couchecke bequem gemacht.


Am Ende des Tages wurden die Sachen zu Paketen verpackt, so dass sie an den nächsten Tagen zur Post und auf die Reise in die Kliniken gehen konnten. 
Die Pakete werden nach dem Bedarf der Klinken gepackt.

So viel für heute ... liebe Grüße eure Heike





1 Kommentar:

  1. Ein tolles Projekt, wenn ich dort wohnen würde, wäre ich auch hin gegangen!
    LG von Ariane

    AntwortenLöschen