Sonntag, 5. Juni 2016

Herzenssache

Heute möchte ich euch gern einen Verein vorstellen. Ich war so frei und habe den Text vom Bernauer Altstadtkurier genommen. Ja, ich hatte die Erlaubnis, denn der Autor des Textes ist mein Mann. Ich hatte ihn gebeten, mit mir da mal hin zu fahren. Wie ihr wisst,stricke ich ja schon länger für Frühchen,es ist aber einfacher, in einer Gemeinschaft.



Herzenssache - Nähen für Sternchen und Frühchen
Am Freitag sind wir nach Mühlenbeck gefahren um einmal über einen ganz besonderen Verein zu berichten. Der Verein „Herzenssache e.V.“ hat sich zur Aufgabe gemacht, für Sternchen und Frühchen zu nähen. Für die Kinder die ums Überleben kämpfen, aber auch für die Kinder (Sternchen) die ihren Kampf leider bereits verloren haben.
In Schönwalde haben wir den Verein getroffen, und waren sehr überrascht. Es lagen dort Berge von genähten, gestrickten und gehäkelten Teilen. Auf den Tischen standen viele Nähmaschinen in voller Aktion. Meistens näht jeder zu Hause aber einige Male im Jahr treffen sie sich und fertigen zusammen. Wir konnten erleben das alle sehr viel Spaß daran hatten.
Der Verein hat Kontakte zu Kliniken in der gesamten Bundesrepublik. Die Kliniken melden sich wenn sie wieder einmal Bedarf haben und der Verein schickt Pakete an die Kliniken. Der Hintergrund ist, dass die Industrie für die ganz Kleinen keine Kleidung anbieten. Genauso ist es bei den Sternenkindern. Viele Helfer die nicht zu den Treffen kommen können schicken ihr gefertigtes per Post an den Verein.
Wer ebenfalls Lust hat zu helfen kann sich gern melden. Jede Hilfe ist willkommen, egal ob man häkelt, strickt oder näht. Auch Sachspenden sind gern gesehen, denn Stoffe und Wolle werden ständig gebraucht. Wer hat Stoff übrig oder wer hat Wollreste übrig?




Foto und Text: Bernauer Altstadt-Kurier

Für die Nähereinnen unter euch habe ich ein Taschen-E-Book , der Erlös geht zu 100% an den Verein.

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende, bis bald und liebe Grüße
Eure Heike

Kommentare:

  1. Eine schöne Idee

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Ja es ist einfach toll wenn man sich an so einer netten Sache beteiligt, viel Spaß weiterhin beim Werkeln für die Kleinsten
    Alles Liebe
    Ariane aus Wien

    AntwortenLöschen