Donnerstag, 15. Januar 2015

Typisch für Bernau #1

Für Bernau typisch ist das Hussitenfest.
Jedes Jahr am zweiten Wochenende im Juni ist es wieder soweit.
Dann lassen die Bernauer ihre Geschichte lebendig werden. Hussitenfest heißt das Zauberwort, das Tausende in die Stadt vor den Toren Berlins zieht.
Drei Tage lang lädt die Hussitenstadt zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein.
Zu sehen gibt es viel: Hexen tanzen, Zickenschulze marschiert durch die Stadt, Ritter kämpfen und auch der Henker tritt mit seinem gar schauerlichen Handwerkszeug auf den Plan.

Mehr als 1000 Akteure lassen im prächtigen Festumzug die Stadtgeschichte mit vielen guten, aber auch vielen bösen Jahren Revue passieren.
Der Stadtpark gleicht am Hussitenfest-Wochenende einem mittelalterlichen Jahrmarkt und Heerlager. Und wenn es dunkel wird, zeigen dort Laienschauspieler, was so los war, als einst die Hussiten vor Bernau standen ...

Die Geschichte des Festes geht übrigens bis ins 15. Jahrhundert zurück und hat ihren Ursprung in der Freude der Bernauer, damals die böhmischen Krieger erfolgreich abgewehrt zu haben. 


Los geht es mit der Eröffnung am Freitag, dann folgt der große Umzug am Samstag und endet mit der Schlacht um Bernau. Die Mitwirkenden bereiten sich ein ganzes Jahr auf dieses Fest vor. Es kommen Darsteller aus Tschechien und sogar Italien, nur um dabei zu sein. Die Ritter wohnen mit ihren Familien drei Tage im Mittelalterdorf.
Mein Beitrag zu Kebos neuem Blogevent "Typisch für..."
Achtung!! Bilderflut!











































 Ich hoffe, ihr habt bis zum Schluss durchgehalten.
Liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    die Bilder habe ich gleich meinem Mini gezeigt, bei uns in der Nähe gibt es nämlich auch immer so ein Ritterfest übers ganze Wochenende, Pflichtprogramm dort hin zu gehen, die Kinder sind immer wieder ganz begeistert... so auch von Deinen Bildern. Schön, dass Du mit dabei bist,
    liebe Grüße aus Südtirol,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. Hey Heike, das werde ich mir dieses Jahr bestimmt nicht entgehen lassen.
    Vielleicht sehe ich dann auch die Hexe Heike und ihren Spießgesellen ;-P
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das war aber eine tolle und bunte und interessante Bilderflut.
    Ich grüß dich <3lichst,
    Gisa

    AntwortenLöschen
  4. Ui, da wäre ich auch gerne mal dabei! Da ist ja spannend und sieht toll aus!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön! In Bernau war ich noch nie. Aber das Fest scheint wirklich sehenswert und lustig zu sein. Werde es mal auf dem Schirm behalten. Dankeschön für die vielen schönen Bilder!
    Ich habe auch bei Kebo mitgemacht - vielleicht magst du mal vorbeischauen? Ich würde mich doll freuen.

    Hab einen schönen Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche
    Nadja

    AntwortenLöschen
  6. oh ja... bei so tollen Bildern musste ich einfach bis zum Schluß gucken.
    Was für ein tolles Fest!!!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  7. Na Mensch! Da müssen wir dieses Jahr auch mal hin und uns das ganze Spektakel ansehen. Ist bestimmt schön für die Kinder.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doreen,
      wenn es soweit ist, schicke ich dir gern ein aktuelles Programm.

      LG Heike

      Löschen