Montag, 6. Oktober 2014

Herbstspaziergang am Sonntag

Das schöne Wetter lockte uns vor die Tür. Unsere Stadt hat einiges an Park´s und Grünanlagen zu bieten. Achtung, es sind sehr viele Bilder!
Begonnen haben wir im Stadtpark. Hier sind wir lang gekommen.


Ausgang Mühlenstraße.
 Hier ein Blick in die Mühlenstraße.

Weiter zum Wall, der außerhalb der Stadtmauer entlang führt. Er verbindet die beiden Parks miteinander.

Hier nun kommen wir zum Schwanenteich.
Weiter geht es zum Elysiumpark mit Ententeich.

Nun gehen wir in Richtung Steintor. Der nächste Weg führt uns innerhalb der Stadtmauer.
Nun geht es weiter an der Stadtmauer entlang.
Hinter diesem Stück der Stadtmauer liegt der Stadtpark, wo wir unseren Rundgang begonnen haben. Da ich in der Nähe wohne, bin ich gleich zu Hause.
Hier noch ein Blick auf unsere Grünanlage hinterm Haus.

Unser Sonntagsspaziergang dauerte etwa 1,5 Stunden. Ich war ganz schön geschafft und habe mich auf meinen Kaffee gefreut.

Habt eine schöne Woche! Eure Heike

Kommentare:

  1. Great pictures !
    Have a nice week !
    Grüsse
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Bernau steht bei mir auch noch auf Radtourliste. Demnächst...
    Deine Bilder fordern es nun erst recht heraus.

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls du einen Stadtführer brauchst. ;-)

      Löschen
  3. Wow das ist ja eine wunderschöne Gegend ♥ Danke, dass du uns auf diesen tollen Herbstspaziergang mitgenommen hast!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Ui, das war ja wirklich ein superlanger Spaziergang! Vielen Dank für die tollen Bilder :-). Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Nata

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike!
    Ich bin heute zufällig auf deinen Blog gekommen und hab mich bei dir als neue Leserin eingetragen.
    Das sind ja wunderschöne Naturbilder!!!
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mich auf meinem Blog besuchen kommst.
    Ich hüpfe jetzt noch schnell zu deiner Granny-Decke, die ich in deinem vorigen Post schon ein bisschen gesehen habe. Muss ich mir aber noch genauer anschauen :-)
    Viele liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen