Samstag, 8. Februar 2014

Schlüsselanhänger

Hallöchen Zusammen! Ich weiß, ich habe mich lange nicht gemeldet, aber ich stecke ein bisschen im Arbeitsstress.
Doch zeigen kann ich euch trotzdem etwas. Könnt ihr euch an meinen letzten Post erinnern? Da ging es um meine Restedecke, und dass ich kleine Sockenwollreste brauche. Sabine hat mir einen ganzen Karton voll geschickt.


Bevor ich diese vielen tollen Knäuels zu meiner "Frau Schulz" verarbeite, stricke ich erst kleine Schlüsselanhänger für Sabine´s Tierschutzaktion. Ein paar sind auch schon fast fertig. Sobald die Wagenchips und die Schlüsselringe da sind, gehen sie auf die Reise in den Harz.

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße!
Eure Heike





Kommentare:

  1. Hallo Heike, wooooowwwww!!! Ich bin ganz platt :-))) Da freue ich mich aber sehr.
    Ganz liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oooh, die sind ja wirklich seeehr niedlich, diese kleinen Söckchen und wirklich eine tolle Art, auch die letzten Reste hübscher Sockenwolle zu verarbeiten!

    AntwortenLöschen
  3. Hahaha! So lieb! Schönes Wochenende wünsch i. Regula

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja alle sehr lustig aus!!!
    Lieben Gruß
    von Ariane aus Wien

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    wow, das sind aber ganz schön viele Wollreste. Super! Ich verwerte meine Knäuel und Reste auch alle bis auf den letzten Faden! Sehr schön!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Schlüsselanhänger, mache auch immer wieder welche zum verschenken. Habe aber auch festgestellt das kleine Reste sich prima in Streifen-Socken einstricken lassen. Schau doch mal vorbei.
    L.G. Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Quelle collection !!!!
    Bon weekend !
    Grüsse
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich, all diese kleinen Söcklis!! ♥ Tolle Idee auch, sie gleich mit Chip zu versehen, hab mich gleich mal im Netz auf die Suche nach günstigen gemacht. Die Kiste mit den Wollresten ist ein schöner Anblick, da möchte man gleich reingrabbeln!
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Nata

    AntwortenLöschen
  9. Ui Heike, warst du fleißig!
    Tschüssi und einen schönen Sonntag
    Crissi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heike
    Das ist ja eine total süsse Idee mit den Söckchen für die Chips. Habe ich noch nie gesehen. Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    da warst Du ja super fleißig, schön sieht Deine Sockensammlung aus...

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  12. Da hast du aber schöne bunte Reste bekommen, so dass deine Frau Schulz bald weiter wachsen kann.:-) Supersüß deine Schlüsselanhänger:-))

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna


    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen