Freitag, 3. Januar 2014

Zwei auf einen Streich ;-)

Erst mal möchte ich euch ein gesundes neues Jahr wünschen. Ich hoffe, ihr seid gut rein gerutscht.
Nun kann ich euch mal wieder etwas gestricktes zeigen. Ich habe mal die kleinen Socken - Größe 50-56 - auf einer Rundstricknadel probiert. Es macht sich gut. Ich werde meine Nadelspiele wohl einmotten. *lach*


Habt ein schönes Wochenende! 
Liebe Grüße eure Heike

Kommentare:

  1. Liebe Heike, auch dir alles Liebe fürs neue Jahr!

    Ich habe diese Rundstricknadelmethode schon näher beschaut, ich glaub, ich bin zu dumm dafür. :( Irgendwie kapier ich das nicht richtig - oder meine Finger sträuben sich.

    Aber deine Socken sehen toll aus!
    So richtig frühlingslockend!!! :-)

    <3lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisa, das ist gar nicht schwer, glaub mir. Beim ersten Mal war es noch ungewohnt, aber dann fluscht es. Die erste Runde ist etwas friemelig, doch dann geht es wie von selbst.

      LG Heike

      Löschen
  2. Deine Söckchen sind süß geworden.An der Rundnadel habe ich mich auch mal versucht,ist aber nicht so meins.LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Très jolies chaussettes ! Et Bonne Année 2014 !!!
    Grüsse
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Wie niedlich, Heike, und so schöne Farben! Das war echt eine prima Idee, diese Methode mit kleinen Söckchen zu testen. Eigentlich stricke ich sehr gerne mit dem Nadelspiel, daher hat mich diese Art hier eigentlich nur aus Neugier gereizt und dann war mir das für große Socken bisher aber immer irgendwie zu, ach keine Ahnung was *lach*. Aber mit Babysöckchen könnt ich das glatt auch mal testen, danke für's Inspirieren!
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nata,
      ich stricke die großen Socken mitlerweile alle auf der Rundstricknadel. Ich habe das für mich entdeckt, weil ich beide Socken gleich fertig habe und es liegt nicht einer rum, weil ich zu dem zweiten keine Lust mehr habe. Und ich brauche nicht ständig zu zählen, ob der zweite Socken gleich groß wird.
      Ich bin gespannt, ob ich dich angesteckt habe. ;-)

      Liebe Grüße
      Heike

      Löschen
  5. So etwas Kleines ist doch immer wieder nett zu werkeln, schöne frische Farbe!
    Alles Liebe
    von Ariane

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,
    mit der Rundstricknadel hab ich auch schon Socken gestrickt. Bin am Anfang aber echt fast verzweifelt und hab sie ein paar mal in die Ecke geschmissen ;-). Aber dann ging es irgendwann. Hatte aber das Gefühl in meinem Buch war auch ein kleiner Fehler. Aber wenn man den Dreh einmal raus hat klappt es und man hat wie du schon sagst beide Socken auf einmal und gleich groß fertig.
    LG Lysann

    AntwortenLöschen