Montag, 15. Oktober 2012

Mein erstes Double-Face Projekt

Vielen Dank erstmal für eure lieben Kommentare und die vielen Besserungswünsche!!

Aus dem Heft Double-Face Topflappen habe ich mir ein einfaches Projekt ausgesucht und nachgestrickt.
Da meine Baumwolle etwas dicker war, ist mein Topflappen sehr groß und für die eigentliche Zwecke nicht zu gebrauchen. Aber das ist nicht schlimm, denn es ist nur ein Probestück.




Und wie ihr an den Fotos sehen könnt, hat bei uns gestern die Sonne geschienen. Da habe ich echt Glück gehabt, denn heute regnet es wieder.

Ich wünsche euch allen einen schönen Wochenstart!

Liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Wahnsinnig toll. Das stelle ich mir sehr kompliziert vor. Bei uns regnet es auch. lg colette

    AntwortenLöschen
  2. Toll gemacht, liebe Heike......da bist du mir inzwischen um einiges voraus....steht doch doubleface auch auf meiner Liste, hab mich bisher noch nicht rangetraut.

    was als Topflappen zu groß, ist sicher als Untersetzer gut zu gebrauchen.

    Hab eine schöne Woche
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Quelle dextérité ! Il est vraiment superbe !
    Grüsse et bonne semaine.
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Ich stell mir das auch sehr kompliziert vor! Sieht auf jedenfall wahnsinnig toll aus - Kompliment!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  5. Wow..sieht klasse aus,tolle farbkombi hast du da gewählt!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Aber toll geworden. Bisher wußte ich noch nicht einmal, dass es so etwas gibt!

    Und wenn du noch krank bist, dann wünsche ich dir gute Besserung!!!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  7. ja sieht doch super aus und wenn es Groß ist da verbrennste dir nicht die Finger finde es Klasse so liebe grüße Karin

    AntwortenLöschen
  8. Ich sage es mit den Worten von Junior, voll krass :-)

    Lg Heike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heike
    Und was für ein Probestück!!!
    Soooo toll, gratuliere, das sieht gut aus!!!
    Herzliche Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  10. Für ein Probestück ist das aber ganz schön toll geworden.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht ja klasse aus, vielleicht magst Du es ja auch
    als Topfuntersetzer verwenden, double face wird ja schön
    dick.

    Habe auch ein Buch und habe mal ein kleines Miniprobestück
    gemacht, allerdings gehäkelt, ist schon eine interessante
    Technik, ich finde diesen positiv-negativ so super.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Genau diesen Topflappen hab ich auch als mein erstes DF-Projekt gestrickt. Find ich immer wieder toll! Und macht Spaß, gelle?
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen