Mittwoch, 6. Juni 2012

Mein zweites Paar Socken

Von dem 100 g - Knäuel hatte ich noch 52 g übrig, so dachte ich, da bekomme ich noch ein zweites Paar heraus. Falsch gedacht, meine Milchmädchenrechnung ging nicht auf. So muss ich sehen, dass ich noch mal die selbe Farbe bekomme. Aber hier trotzdem mal ein Bild.
Das ist aber nicht so schlimm. Ich habe mich tief in meine WolleKiste begeben. Und seht, was ich dort gefunden hatte. Die Wolle ist eine Spendenwolle und somit gehen diese schönen Socken an die Kindernachsorgeklinik. Das Muster heißt "Fischernetze".
Und zum Schluss meinen Schal. Die Wolle hatte ich euch bei meinem Geburtstagspost gezeigt. Der Schal nennt sich "Eli-Duett". Waltraud aus unser Strickgruppe war so lieb und hat ihn mir gespannt. Ich glaube, er ist etwas lang geworden, weil ich das mit den verkürzten Reihen anfangs nicht so verstanden hatte. Ich kann ihn locker zwei Mal um den Hals wickeln.


Am Wochenende ist unser alljährliches Hussitenfest. Da komme ich nicht zum stricken.

Liebe Grüße und allen ein schönes und mal wieder sonniges Wochenende!

                       Heike

Kommentare:

  1. Oh liebe Heike, da warst du aber fleißig.
    Dem Problem mit dem nicht ausreichenden Garn kann man ganz leicht aus dem Weg gehen: Man wiege das Garn, und teile das ganze durch zwei und wickle zwei gleiche knäule.
    Dann strickt man einfach mit der Spitze beginnend. Das ist am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig. Aber wenn mans erst mal geknackt hat, macht mans nur noch so.
    Viel Spass und liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike
    Deine Socken sind wunderschön, siehst du wie schnell du das los hattest, jetzt hat dich dieser Virus schon fest im Griff!!
    Und dein Schal ist ja traumhaft schön!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  3. Jaja Socken stricken ist ein Virus! Und du hast es soo schnell gelernt und strickst jetzt schon so tolle Muster *wow* Wirklich toll!

    Und dein Schal sieht so toll kuschelig und edel aus!

    Begeisterte Grüße nima

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike deine Socken sind toll geworden dein Tuch gefällt mir sehr Farbe und Muster super liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  5. Très jolies ces chaussettes ! Les autres aussi !
    Bonne journée.
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,deine Nadeln beziehungsweise du warst sehr fleißig
    und hast ganz tolle Arbeit geleistet,
    liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Socken sind das geworden, und die Fischernetze gefallen mir besonders gut.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heike,

    Du wirst die Vorteile schon noch erkennen, die ein Schal mit sich bringt, den man 2 x um den Hals wickeln kann ;-)
    Falls Du ihn trotzdem noch als zu lang empfindest sollte beim nächsten Spannen mehr in die Höhe als in die Breite gespannt werden. Das macht dann auch schon einiges weniger an Länge aus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Ärgerlich, wenn das Garn auf dem letzten Rest nicht reicht. Mein Mann erzählte mir gerade eben von so einem Paar Socken, die ich ihm gestrickt hatte. Da hat eines der Socken eine grüne Spitze. Er findet es gut.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heike
    Wow... Du bist wirklich fleissig! Wunderschöne Sachen hast Du da gezaubert!
    Ich wünsche Dir ein tolles Hussitenfest und ein traumhaftes Wochenende.
    herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heike
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ein sonniges Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heike,
    schöne Socken hast du da gestrickt und deinen Schal finde ich auch wunderschön, das ist ein tolles Muster.
    Vielen Dank auch für die Glückwünsche zu unserer Silberhochzeit, ich hab mich sehr darüber gefreut!

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  13. Wie ich sehe, strickst Du jetzt fleißig Socken. Die sind echt schön.

    Ich sehe Deine Post´s irgenswie nicht mehr. Was ist da schon wieder los? Das ist doch echt ärgerlich.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen