Donnerstag, 6. Oktober 2011

Nur mal hallo sagen

... wollte ich, damit ihr nicht denkt, ich wäre verschütt gegangen. An den letzten schönen sonnigen Tagen war ich meistens mit meiner Enkeltochter spazieren. Wir mussten doch die vielleicht letzten schönen Tage noch ausnutzen. Am Dienstag war wieder Stricktreffen. Es waren wieder sehr schöne Stunden, die leider viel zu schnell vorbei gingen. Ich habe eine Handstulpe angefangen zu stricken. Habe die Hälfte wieder aufgetan, weil mir das mit dem Daumen nicht gefiel. Sobald es was zum zeigen gibt, mache ich ein Foto.
Es ist auch wieder Quartalsende, so dass ich den Schreibtisch voller Arbeit habe. Natürlich nehme ich mir, bevor ich in der Welt der Zahlen abtauche, die Zeit, eine Blogrunde zu drehen. Damit bin ich immer auf dem Laufenden.
Ich hoffe, es geht euch allen gut. 

Liebe Grüße, Heike

Kommentare:

  1. Hallo Heike, ja klar muss man doch das schöne Wetter noch nutzen, es soll ja bald zu Ende sein!
    Bei mir läuft es momentan auf dem Blog auch nicht so rund, bin auch nicht so an einer gescheiten Arbeit, wo mich hinreisst!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike
    Auch ohne Fotos ist es schön wieder etwas zu lesen. Ich habe das Wetter auch genutzt in meinem Garten. Aber nun ist es hier bei mir vorbei mit dem schönen Wetter. Heute Morgen hat es geschüttet und es ist recht kalt. Und ich bin auch immer noch auf der Suche nach Schnittmustern. Bin aber schon ein wenig fündig geworden.

    LG, Silke

    AntwortenLöschen