Sonntag, 18. September 2011

Puh ... endlich fertig

Könnt ihr euch noch erinnern, dass ich vor einer ganzen Weile zum Grillen eingeladen war und die Gastgeberin mich gebeten hatte, ihr eine Tasche zu häkeln?  Ich habe sie endlich fertig. Das war ein Stück Arbeit. Zwischendurch verging  mir richtig die Lust, nämlich bei Einnähen des Futters.
Diese Tasche habe ich etwas größer gemacht, als meine, weil die Frau immer viel mit sich herumtragen muss, bei zwei kleinen Kindern. Ich habe sie mal gemessen. Die ist 45,5 cm breit und 42 cm hoch ohne Henkel. Gehäkelt habe ich mit Catania, deshalb ist sie leer nicht ganz leicht. Nun hoffe ich, dass sie ihr gefällt. 
Jetzt will ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen. 



Da es heute mal regnet - die letzten Tage waren wunderschön - kann ich mir es heute auf der Couch bequem machen und meine Nadeln wetzen. Ich habe mir nämlich gestern wieder mal Wolle gekauft.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße, Heike

Kommentare:

  1. Wow, Heike die ist aber toll geworden,
    die wird sich freuen, ganz bestimmt!!!
    dir wünsche ich auch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Schön ist sie geworden. Aber dieses Puh, endlich fertig, kenn ich auch :o)
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich toll aus, deine Tasche! Willst du nicht mal bei mir zum Grillen vorbei kommen? Ich häkel auch die Quadrate selber........nur Nähen, damit hab ichs nicht so!
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Also mir gefällt sie !!!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Bianca ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin begeistert von der Tasche. Ach hätte ich meine doch auch schon fertig. Oh... das Futter einnähen hatte ich ganz vergessen. Und das wo ich doch so "gut" nähen kann. Ob sich meine Freundin wohl erweichen läßt???
    Ja, und hier regnet es leider auch. Ich nehm jetzt auch meine Nadeln zur Hand.

    Einen schönen Restsonntag.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. na, da hat sich ja Deine Ausdauer gelohnt und Deiner Grill-Bekannten wird die Tasche ganz bestimmt gefallen!
    liebe Sonntagsgrüße, Manu

    AntwortenLöschen
  7. Kompliment so eine schöne Tasche da würde ich mich auch freunen.die ist so schön geräumig und so schön abgefüttert.
    Lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Wow, tolle Tasche, die wird Deiner Bekannten
    garantiert gefallen, da hat sich das "puh" echt
    gelohnt :-)

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Boah ♥ Wie gut, dass du durchgehalten hast! Die Tasche ist wirklich wunderwunderwunderschön!! Bin ganz begeistert!!

    Liebe Sonntagsgrüße nima

    AntwortenLöschen
  10. Super ist deine Tasche geworden! Ganz tolle Farben und so schön mit Innenfutter verarbeitet. Da kommt Freude auf bei der Beschenkten.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  11. Eine schicke Tasche ist das geworden liebe Heike und wird bestimmt gefallen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Die ist ja traumhaft schön geworden! Kann ich auch eine bestellen?;-))
    Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Heike,

    die Tasche ist wundervoll.Hast du sie noch mit Stoff gefuettert oder nur so zusammen gehaeckelt?

    glg Conny

    AntwortenLöschen
  14. Danke für eure vielen Kommentare.
    Diese Tasche war wirklich eine Herausforderung.
    Liebe Colette, du möchtest so eine Tasche habe? Das schaffe ich aber dieses Jahr nicht mehr.
    Ja, Conny, ich habe die Tasche mit Stoff gefüttert.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Heike, das ist aber eine wunderschöne Tasche geworden, die Mühe hat sich sehr gelohnt. Diese Bonbonfarben mit dem Schwarz sehen echt super schön aus - das ist richtig was für's Leben!

    Liebe Grüße
    Mariya

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Heike,
    ich bin gaanz begeister von der Tasche die Farben und die Muster einfach gaaaanz toll.Habe durch Zufall deinen Blog gefunden und mußte mich sofort bei Dir anmelden.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen