Montag, 8. August 2011

Deckchen

Guten Morgen ihr Lieben,
habe ich mich doch total verschätzt, was die Wollmenge für die Tasche der Bekannten angeht. Jetzt hatte ich den Salat. Das dunkelblau war aufgebraucht. Musste ich am Wochenende eine neue Bestellung aufgeben. Hat natürlich den Vorteil, dass ich nicht nur die Wolle bestellt habe, die ich brauchte. Die Versandkosten müssen sich ja auch lohnen, gäh.
Aber da sich Frau ja beschäftigen muss, habe ich ein paar kleine Deckchen gehäkelt. Das Große ist 20 cm und die Kleinen sind 13 cm und 15 cm im Durchmesser. Ich muss sie noch waschen uns spannen, damit sie eine schöne runde Form bekommen. 



Ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang und ein bisschen Sonne. Bei uns regnet es gerade, aber ich muss ja eh arbeiten.

Ganz herzlich möchte ich als neue Leserin begrüßen!

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    die Deckchen sehen hübsch aus,
    lG Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Och schade, dass du gleich mehr mitbestellen musstest - aber man will ja schließlich die Versandkosten nicht vergeuden gell? ;-)

    Süß sind deine Deckchen geworden ♥

    Regnerische Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Deckchen!
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,
    sehr schöne Deckeli, kann man immer gebrauchen,
    zum verschenken oder für sich selber!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  5. Ich ärgere mich auch immer, wenn was nicht reicht, mann nachbestellen muß und dann wartet und wartet und wartet!
    Liebe Grüße, Manu

    AntwortenLöschen
  6. Da warst Du wieder ganz fleißig und wusstest die Zeit zu nutzen!

    Schöne Deckchen sind das geworden. Sie sind ja so vielseitig zu verwenden.

    Liebe Grüße und viel Geduld beim Auf-die-Wolle-warten :) - ♥lichst, Gisa.

    AntwortenLöschen