Donnerstag, 28. Juli 2011

Häkelkissen

Am Wochenende schickte mir Liv diesen Link Attic24 . Ich hatte mir diesen Blog schon oft angesehen, und mir auch Ideen geholt, z.B., für ein Geschenk. Da ich immer noch auf der Suche bin für meine Decke, wie ich sie am besten häkeln soll, damit ich sie auch mal fertig bekomme, habe ich mir gedacht, ich probiere das mit dem Zusammenhäkeln auch mal aus. Natürlich geht das nicht mit zwei oder drei Grannys.
Also habe ich mir meine Wolle (Catania) gesucht und einfach mal drauflos gehäkelt. Aber was soll ich groß erzählen, seht selbst. Das Kissen ist 40x 40 cm groß.

Vorderseite


Rückseite



Ich habe das Kissen rechts zusammengehäkelt. 



Unten habe ich einfach eine Kordel durchgezogen.



Kommentare:

  1. Wow, Heike so super,
    hast du Tag und Nacht gehäkelt?
    ganz toll ist das Kissen geworden!
    Und bei der Tasche bist du auch schon
    wieder so weit, genial!
    Ganz liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Sag mal, hast du mehr als 2 Arme? *staun* Du bist ja wahnsinnig schnell und das Kissen gefällt mir sehr gut - schön bunt ♥

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. die Kissen sind richtig farbenfroh,ganz toll sind sie dir gelungen.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Hallo maggy, nima u. Hannelore,
    danke für euren Kommentare. Nee, ich habe auch mal geschlafen, aber ich habe wirklich in jeder freien Minute gehäkelt und wenn es nur eine halbe Runde für die Rückseite war.
    Die kleinen Vierecke gehen super schnell und da man sie aneinander häkelt ist das kissen ja schon fast fertig. Hannelore, es ist nur ein Kissen, zwei hätte ich wirklich nicht geschafft. ;-)
    LG, Heike

    AntwortenLöschen